Johann Caspar Lavater (1741 – 1801)

Bibliographie geordnet nach Erscheinungsjahren

Im Bestand der Klosterbibliothek Oberried befindliche Werke Fettdruck

Jahr Titel

Bemerkungen

1764 An meinen Herzensfreund Heinrich Hess am Tage seiner ehelichen Verbindung   
1764 Auszug aus einem Brief über Dr. v. Aken Reden zur Erbauung   
1764 Zwei Briefe an Herrn Magister Carl Friedrich Bahrdt   
1765 An meinen Herzensfreund Heinrich Füssli   
1765 Auserlesene Psalmen Davids zum allgemeinen Gebrauche in Reimen gebracht, Teil 1   
1765 Erinnerer, Bd. 1   
1765 Jesus auf Golgatha   
1765 Osterlied   
1765 Osterlied. Ein anderes   
1766 Erinnerer, Bd. 2   
1762 Der ungerechte Landvogt oder Klagen eines Patrioten   
1766 Ermunterung zur Busse   
1766 Lied auf den Meistertag   
1766 Schweizerlied in dem Tone der Gesellschaft zu Schinznach   
1767 Erinnerer, 1767   
1767 Schweizerlieder von einem Mitgliede der helvetischen Gesellschaft zu Schinznach   
1767 Trauungsrede an Herrn Johann Felix Hess und Jungfrau Maria Barbara Schulthess   
1768 Allgemeine Gebet des Herrn Benjamin Hoadley in Reimen gebracht   
1768 An Ihro Gnaden und Weisheit Herrn Johann Konrad Heidegger   
1768 Auserlesene Psalmen Davids zum allgemeinen Gebrauche in Reimen gebracht, Teil 2   
1768 Aussichten in die Ewigkeit, in Briefen an Herrn Joh. George Zimmermann, Bd. 1   
1769 An meinen herzlieben Freund und Schwager Wilhelm Schinz   
1769 Auserlesene geistliche Lieder aus den besten Dichtern mit ganz neuen leichten Melodien versehen (mit Melodien von J. Z. Gusto herausgegeben von J. C. Lavater)  
1769 Aussichten in die Ewigkeit, in Briefen an Herrn Joh. George Zimmermann, Bd. 2   
1769 Christliches Handbüchlein Johann Caspar Lavaters oder auserlesene Stellen der H. Schrift, mit Versen begleitet. In Musik gesetzt ... von Johannes Schmidlin  
1769 Drei Fragen von den Gaben des Heiligen Geistes   
1769 Glücklich besiegte Landvogt Felix Grebel   
1769 Kurze Lebensbeschreibung weiland Ihro Hochwürden Herrn Johann Conrad Wirz   
1769 Moralisches Neujahrsgeschenk   
1769 O Zukunft, die ich vor mir sehe   
1769 Schweizerlieder mit Melodien   
1769 Zueignungsschrift der Bonnetischen philosophischen Untersuchung der Beweise für das Christenthum an Herrn Moses Mendelssohn  
1770 Antwort an den Herrn Moses Mendelssohn zu Berlin   
1770 Aussichten in die Ewigkeit, in Briefen an Herrn Joh. George Zimmermann, Bd. 1 2. Auflage
1770 Aussichten in die Ewigkeit, in Briefen an Herrn Joh. George Zimmermann, Bd. 2 2. Auflage
1770 Briefe von Herrn Moses Mendelssohn und Johann Caspar Lavater   
1770 Denkmal der Liebe bei dem plötzlichen Hinschied der Jungfrau Anna Schinz   
1770 Gebetlied um den Beistand des Heiligen Geistes zur Bestreitung seiner Leidenschaften   
1770 Morgengebete und Abendgebete auf alle Tage der Woche   
1770 Nachdenken über mich selbst   
1770 Ode an Bodmer   
1770 Ode an den seligen Professor Gellert   
1770 Ode an Gott   
1770 Pastorale. Psalm 23, 1-3   
1771 Auferstehung der Gerechten   
1771 Bettagspredigt über 2. Könige 22, 11   
1771 Busslied für unser liebes Vaterland auf den allgemeinen Buss- und Bettag   
1771 Choral. Der Gott der Natur   
1771 Einige Briefe über das Basedowsche Elementarwerk   
1771 Form und Glaubensfragen bei der Taufe zweier Juden   
1771 Freundschaft. 1768   
1771 Fünfzig christliche Lieder (vorgebunden "Geistliche Oden und Lieder von C. F. Gellert")  
1771 Gebether und Lieder für Kinder  neue Auflage von 1776
1771 Geheimes Tagebuch. Von einem Beobachter Seiner Selbst   
1771 Historische Lobrede auf Johann Jacob Breitinger, ehemaliger Vorsteher der Kirche zu Zürich  
1771 Kantate für Herrn Conrad Pfenninger und Jungfrau Catharina Ziegler   
1771 Christliches Handbüchlein für Kinder  
1771 Predigt bei der Taufe zweier Israeliten   
1771 Predigt von der Liebe Gottes   
1771 Rede bei der Taufe zweier berlinischen Israeliten   
1772 ABC oder Lesebüchlein   
1772 Auf den Tod des Herrn Pfarrer Johannes Schmidlin   
1772 Biblische Erzählungen für die Jugend. Altes Testament   
1772 Christliches Jahrbüchlein oder auserlesene Stellen der Heiligen Schrift  3. Auflage von 1789
1772 Deklaration   
1772 Erweckung zur Busse zu Gott und zum Glauben an den Herrn Jesum Christum   
1772 Glückwunsch an Seine Hochfürstliche Gnaden von Einsiedeln   
1772 Lieder zum Gebrauche des Waisenhauses zu Zürich   
1772 Realwörterbuch der meisten biblischen Wörter, die es vorzüglich nötig haben, erklärt zu werden  
1772 Sammlung einiger Gebete auf die wichtigsten Angelegenheiten des menschlichen Lebens   
1772 Sammlung geistlicher Lieder   
1772 Taschenbüchlein für Dienstboten   
1772 Von der Physiognomik   
1772 Wiegenliedchen   
1773 An seine Hochfürstliche Gnaden, Marianus von Einsiedeln   
1773 Aussichten in die Ewigkeit, Bd. 3   
1773 Predigten über das Buch Jonas   
1773 Sittenbüchlein für die Kinder des Landvolks   
1773 Christliches Handbüchlein für Kinder   
1773 Unveränderte Fragmente aus dem Tagebuche eines Beobachters seiner selbst   
1773 Vermischte Predigten   
1773 Verzeichnis aller Schriften (1773)   
1774 Antwort an Herrn Iselin   
1774 Biblische Erzählungen für die Jugend. Altes und Neues Testament   
1774 Biblische Erzählungen für die Jugend. Neues Testament   
1774 Christliches Handbüchlein oder auserlesene Stellen der Heiligen Schrift mit Versen begleitet - Zweyte verbesserte Auflage  
1774 Christliches Jahrbüchlein oder auserlesene Stellen der Heiligen Schrift für alle Tage des Jahrs mit kurzen Anmerkungen und Versen begleitet - Zweyte verbesserte Auflage  
1774 Christliche Lieder, der vaterländischen Jugend besonders auf der Landschaft gewidmet   
1774 Denkmal auf Johann Felix Hess   
1774 Diakon am Waisenhaus in Zürich   
1774 Erweckung zur Liebe über Johannes 15, 12   
1774 Festpredigten nebst einigen Gelegenheitspredigten   
1774 Fragen an Naturforscher, Weltweise und Theologen   
1774 Gastpredigten   
1774 Herrlichkeit des Evangeliums   
1774 Jesus Christus unser Alles und Einziges   
1774 Meine eigentliche Meinung von der Schriftlehre in Ansehung der Kraft des Glaubens, des Gebetes und der Gaben des Heiligen Geistes  
1774 Nachricht von dem vollendeten Basedowschen Elementarwerk  
1774 Nachrichten aus der Schweiz   
1774 Sammlung derer Briefe, welche bei Gelegenheit der Bonnetschen philosophischen Untersuchung zwischen Lavater, Mendelssohn und Kölbele gewechselt worden   
1774 Sechzig biblische Geschichten des Alten Testamentes   
1774 Vermischte Gedanken. Manuskript für Freunde   
1774 Vermischte Schriften, Erstes Bändgen   
1774 Zwo Predigten von Johann Caspar Lavater gehalten zu Ems. Im Julius 1774.  
1775 Am Geburtstag eines Vaters [um 1775]   
1775 Auserlesene geistliche Lieder von Klopstock, Cramer, Lavater und anderen berühmten Dichtern   
1775 Beitrag zur gelehrten Geschichte unserer Zeit   
1775 Charaktere dreier berühmter preussischen Geistlichen   
1775 Drei Predigten, gehalten zu Ems und zu Bockenheim bei Frankfurt   
1775 Einladung zur Ruhe bei Jesus Christus   
1775 Erklärung gegen Herrn Jakob Hottinger   
1775 Gebetlied christlicher Eltern für Kinder   
1775 Gebetlied eines reisenden Jünglings [um 1775]   
1775 Gebetlied um Stärkung des Glaubens [um 1775]   
1775 Gesammelte Briefe über die Basedowische Erziehungsmethode   
1775 Kindliches Gebetlied um Frieden [um 1775]   
1775 Morgengebete und Abendgebete auf alle Tage der Woche. Samt einer Zugabe von einigen neuen Gebeten und Liedern  
1775 Neue Zugabe zu den Schweizerliedern   
1775 Physiognomische Fragmente, Bd. 1  vervollst. neue Auflage v. 1829
1775 Wesentliche Lehre des Evangeliums   
1776 Abraham und Isaak   
1776 Hundert Christliche Lieder  
1776 Christliche Lieder. Erstes Hundert   
1776 Durst nach Christuserfahrung   
1776 Durst nach Erlösung und Gebetskampf in dunkeln Stunden   
1776 Eigene Geständnisse und Äusserungen über und gegen Fanatisme   
1776 Einsamkeit   
1776 Facta   
1776 Geduld   
1776 Gespräch zwischen Christo und einem Christen   
1776 Kasualpredigten   
1776 Nachricht. Von Lavaters ungedruckten Aufsätzen   
1776 Noch ein Brief   
1776 Physiognomische Fragmente, Bd. 2  vervollst. neue Auflage v. 1829
1776 Predigt über Spruchwörter Salomons III. 1–7   
1776 Schreiben an seine Freunde   
1776 Unentdeckte Verbrecher   
1776 Verbrecher ohne seines gleichen und sein Schicksal   
1776 Zweite Predigt, die Vergiftung des Heil. Nachtmahlweins betreffend   
1776 Zweites fünfzig christlicher Lieder   
1777 An Boie   
1777 Anmerkungen zu Herrn Etatsrat Sturz Erklärung über die Physiognomik   
1777 Aussichten in die Ewigkeit. Ein gemeinnütziger Auszug   
1777 Etwas aus und über des Aristoteles Physiognomik   
1777 Fünfzig Lieder   
1777 Gesegnete Andenken des Gerechten   
1777 Jesu Einladung zu sich   
1777 Jupiter und Schinznach   
1777 Physiognomische Fragmente, Bd. 3  vervollst. neue Auflage v. 1829
1777 Twee Leerredenen   
1777 Verantwortung gegen eine ehrsame Meisterschaft der Schuster in Zürich   
1777 Wahrhafte Geschichte der Nachtmahlvergiftung in Zürich   
1777 Zwei Predigten bei Anlass der Vergiftung des Nachtmahlweins  
1778 Abschiedspredigt von der Waisenkirche   
1778 Am Auffahrtstag, den 28. Mai 1778   
1778 Anmerkungen zu einer Abhandlung über Physiognomik   
1778 Antrittspredigt zum Diakonate bei der Kirche zu St. Peter   
1778 Aussichten in die Ewigkeit, in Briefen an Herrn Joh. George Zimmermann, 4. Bd.  
1778 Bekehrungsgeschichte der Apostel   
1778 Gebet des Herrn   
1778 Gemäld   
1778 Physiognomische Fragmente, Bd. 4  vervollst. neue Auflage v. 1829
1778 Predigten über die Existenz des Teufels und seine Wirkungen   
1778 Schweizerszenen, 1. Stück: Der Schweizerische Greis an seine Grosskinder   
1778 Tägliches Gebet eines in die Fremde reisenden Jünglings   
1779 Am Hohen Donnerstag Abends   
1779 Auf den Sarg der Luisa Magdalena Lavater   
1779 Auszüge aus Briefen   
1779 Bibel Gott   
1779 Christliche Lieder. Zweites Hundert   
1779 Christliches Handbüchlein für Kinder nebst Gebetern und Lieder  
1779 Etwas über Herrn Konsistorialrat Steinbarts System der reinen Philosophie   
1779 Gebetlied   
1779 Gottesdurst   
1779 Schweizerszenen, 2. Stück: Wilhelm Tell   
1779 Sechzig biblische Geschichten des Neuen Testamentes   
1779 Umschreibung des Sendschreibens des Apostels Paulus an die Christen in Galatien   
1779 Verzeichnis aller Schriften (1779)   
1779 Von der Fülle des Geistes   
1780 Am Auffahrtstag 1780   
1780 Am Pfingsttag 1780   
1780 Am Weihnachtstag 1780   
1780 An Herrn Waser   
1780 Brief an des unglücklichen Wasers Bruder   
1780 Fortsetzung auserlesener geistlicher Lieder   
1780 Gebet   
1780 Gespräch   
1780 Hochzeitskantate für ein Freundespaar   
1780 Jesus Messias, oder die Zukunft des Herrn   
1780 Karfreitags um 2 Uhr Nachmittag   
1780 Liebe, gezeichnet in vier Predigten und einigen Liedern   
1780 Plimplamplasko, der hohe Geist   
1780 Predigt nach Heinrich Wasers Hinrichtung   
1780 Schweizerszenen, 3. Stück: Der Schweizerbund   
1780 Sechzig Lieder nach dem Zürcherischen Katechismus   
1780 Therese Czartoriska   
1780 Über sukzessive Auferstehung   
1780 Urteile über Hrn. C. R. Steinbarts System des reinen Christentums   
1780 Vom Glauben an den Heiligen Geist   
1781 Am Auferstehungstag Jesu   
1781 Am Auffahrtstag 1781   
1781 Am Neujahrstag 1781   
1781 Am Pfingsttag 1781   
1781 Am Todestag Jesu. 1781   
1781 Beleuchtung des Waserischen Prozesses   
1781 Fragment eines Schreibens über den Verfall des Christenthums   
1781 Freundschaft   
1781 Fünfzehnter November 1780   
1781 Geringste Bitte des kühnen Glaubens   
1781 Himmelfahrt Jesu   
1781 Jesus Christus   
1781 Poesien, Band 1 und Band 2  in einem Band
1781 Schweizerszenen, 4. Stück: Die durch Blut erworbene Schweizerfreiheit   
1781 Sehnsucht nach Ihm   
1781 Vermischte Schriften, Zweyter Band   
1781 Wenn nur Christus verkündigt wird   
1782 Allgemeine Betrachtungen über Religion und religiöse Physiognomien   
1782 An den Herausgeber des Kirchenboten   
1782 Auf’s Weyhnachtsfest 1781   
1782 Brief aus Z. über Wasern   
1782 Brüderliche Schreiben an verschiedene Jünglinge   
1782

Der christliche Dichter. Ein Wochenblatt von Johann Caspar Lavater Angefangen im May 1782

 
1782 Einer jungen Christin, als sie das erste Mal zum Heiligen Tisch ging   
1782 Mein Glaubensbekenntnis von Christo   
1782 Neue Sammlung geistlicher Lieder und Reimen   
1782 Pontius Pilatus, Bd. 1   
1782 Reime zu den biblischen Geschichten des Alten und Neuen Testaments   
1782 Schweizerszenen, 5. Stück: Winkelried   
1782 Über den Selbstmord   
1782 Urteil über jenes und dieses Portrait von Pius VI.   
1782 Zwei aus Lavaters Katechismus Liedern, mit Melodien von Walder   
1783 An das Publikum   
1783 An einen Täufling, Hanna   
1783 Anzeige betreffend Herrn Meisters Lebensgeschichte von Herrn Hess   
1783 Bei Bodmers Leiche   
1783 Betrachtungen über die wichtigsten Stellen der Evangelien, Erster Band: Matthäus und Markus   
1783 David   
1783 Gemeinschaftliches Gebetlied für ein grosses Fürstenpaar   
1783 Jesus Messias. Oder Die Evangelien und Apostelgeschichte, Bd. 1   
1783 Lebensregeln für Jünglinge   
1783 Pontius Pilatus, Bd. 2   
1783 Predigt bei Anlass der grossen Erderschütterungen   
1783 Schweizerszenen, 6. Stück: Die Zürcherinnen   
1783 Toleranzlied   
1783 Vollkommenheit des Menschen Bestimmung und Gottes Werk   
1783 Vollständiges Verzeichnis aller gedruckten Schriften (1783)   
1784 An meine Petrinischen Gemeindsgenossen   
1784 Antwort auf ungenannte Bogen eines Ungenannten   
1784 Auf Weihnacht 1783   
1784 Gedanken über Leiden und Tod Jesu   
1784 Herzenserleichterung oder Verschiedenes an Verschiedene   
1784 Jesus Messias. Oder Die Evangelien und Apostelgeschichte, Bd. 2   
1784 Pontius Pilatus, Bd. 3   
1784 Rätsel   
1784 Sämtliche kleinere prosaische Schriften vom Jahr 1763–1783, Bde. 1–2  zusammengebunden mit Teil 3 von 1785
1784 Sehnsucht nach Ihm   
1784 Über tilgenden und tragenden Glauben   
1785 An ein Ehepaar am Hochzeitstag   
1785 Brief über eine gewisse Vorstellungsart des Todes Jesu   
1785 In ein Stammbuch   
1785 Jesus Messias. Oder Die Evangelien und Apostelgeschichte, Bd. 3   
1785 Pontius Pilatus, Bd. 4   
1785 Predigten über den Brief des heiligen Paullus an den Phileemon | Erster Theil  zusammengebunden mit Zweyter Theil v. 1786
1785 Salomo, oder Lehren der Weisheit   
1785 Sämtliche kleinere prosaische Schriften vom Jahr 1763–1783, Bd. 3  zusammengebunden mit Bd. 1+2 von 1784
1785 Schreiben an Herrn Hofmedikus Marcard   
1785 Vermischte gereimte Gedichte vom Jahr 1766 bis 1785 für Freunde des Verfassers   
1786 Anzeige betreffend J. M. Sailers Gebetbuch für Katholiken   
1786 Geist der sämtlichen Schriften   
1786 Geist, aus dessen eigenen Schriften gezogen, J. C. Lavaters ...   
1786 Hochzeitspredigt für Herrn Melchior Römer und Jungfrau Anna Barbara Weyermann   
1786 Jesus Messias. Oder Die Evangelien und Apostelgeschichte, Bd. 4   
1786 Lied eines Christen an Christus   
1786 Nathanaél. Oder, die ebenso gewisse, als unerweisliche Göttlichkeit des Christenthums.   
1786 Ode an Friedrich Wilhelm II. auf den 25. Herbstmonat 1786   
1786 Predigt nach dem Absterben Herrn Johann Rudolf Freytags   
1786 Predigt wider die Furcht vor Erderschütterungen   
1786 Predigten über den Brief des heiligen Paullus an den Phileemon | Zweyter Theil   
1786 Rechenschaft an seine Freunde   
1787 Anhang von einigen noch ungedruckten Briefen   
1787 Ausforderung: Obgleich ich unendlich entfernt bin   
1787 Beruhigung bei dem Tode der Geliebten   
1787 Briefe von Johann Caspar Lavater und an ihn und seine Freunde; Betreffend Lavaters Ruf nach Bremen und die in Bremen versuchte Desorganisation zweyer jungen Frauenzimmer nebst ...  
1787 Drei Lobgedichte auf den katholischen Gottesdienst und auf die Klosterandachten   
1787 Drei Pfingstpredigten über das zweite Kapitel der Apostelgeschichte   
1787 Jesus Messias. Kupfertafeln, Bde. 1–4   
1787 Lieder für Leidende   
1787 Ode an Friedrich Wilhelm II., König in Preußen   
1787 Protokoll über den Spiritus Familiaris Gablidone   
1787 Urkunde   
1787 Vermischte unphysiognomische Regeln zur Selbst- und Menschenkenntniss  
1787 Zu Bremen gehaltene Predigten am 2., 4. und 6. Juli 1786   
1787 Andenken an liebe Reisende  
1788 Auf Salomon Gessners Tod   
1788 Christlicher Religionsunterricht für denkende Jünglinge   
1788 Einige Lieder für die muntere Jugend in dem Baselgebiete   
1788 Handbibel für Leidende   
1788 Nachricht von einer neuen Art zu malen   
1788 Sechs Schweizerlieder mit Vignetten und Musik   
1789 Bei dem Sarge der besten Mutter und Grossmutter, Frau Anna Schinz   
1789 Geistliche Lieder von Lavater und Reichardt   
1789 Taschenbüchlein für Weise   
1789 Trauerlied der Zürcherischen Töchterschule nach der Beerdigung ihres Stifters, Herrn Chorherrn und Theologus Leonhard Usteri   
1789 Väterliche Trauungsrede an Johann Heinrich Lavater und Jungfrau Anna Barbara Ott   
1789 Zwei Volkslehrer, ein Gespräch   
1789 Christliches Jahrbüchlein oder auserlesene Stellen der Heil. Schrift, für alle Tages des Jahres, mit kurzen Anmerkungen und Versen von Joh. Caspar Lavater  
1790 Antworten auf wichtige und würdige Fragen und Briefe weiser und guter Menschen, Bände 1 + 2  
1790 Apostolische Ermahnungen oder Kern der christlichen Sittenlehre   
1790 Betrachtungen über die wichtigsten Stellen der Evangelien, Zweyter Band: Lukas und Johannes  
1790 Eine Gemäldelotterie in Zürich   
1790 Ermunterung zur Barmherzigkeit   
1790 Evangelisches Handbuch für Christen oder Worte Jesu Christi  
1790 Freundschaftliches Alphabet   
1790 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 1. Stück: Kinderpflicht   
1790 Handbibliothek für Freunde. 1790, Bde. 1–6  Bd. 1+2, 3+4, 5+6 | Bd. 6: Titel u. Seiten 1-110 fehlen
1790 Haussteuer oder Hausrat für meine lieben neu angehenden Eheleute Johann Heinrich und Barbara Lavater  
1790 Johannes Gessner   
1790 Maria, die Mutter Jesu   
1790 Menschliches Herz   
1790 Taschenbüchlein für liebe Reisende  auch in Handbibliothek 2/1790
1790 Vollständiges Verzeichnis aller gedruckten Schriften (1790)   
1791 Alphabet an einen Jüngling   
1791 Andenken an liebe Reisende   
1791 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 2. Stück: Der Patriot   
1791 Handbibliothek für Freunde. 1791, Bde. 1–6  Bd 1+2, 3+4, 5+6 | 3, 4
1791 Lavaters Werke - Reise nach Mömpelgard  
1791 Philosophische Unterhaltungen von einem französischen und schweizerischen Verfasser   
1791 Rede bei der öffentlichen Bücherverteilung an die studierende zürcherische Jugend   
1791 Trauungsrede an Herrn Konrad Nüscheler und Jungfrau Kleophea Ott   
1791 Uitgelezenste van J.C. Lavater’s Werken, Bde. 1–2   
1792 Auserlesene christliche Lieder   
1792 Bettagspredigt, gehalten den 6. Herbstmonat 1792   
1792 Busslied und Empfindungen, Betrachtungen und Gebet   
1792 Busslied und Empfindungen, Betrachtungen und Gebet   
1792 Christliches Sonntagsblatt, Heft 1   
1792 Erweckung zur christlichen Barmherzigkeit gegen die abgebrannte Dorfschaft Lunkhofen im Kelleramt   
1792 Etwas über Pfenningern, Hefte 1–2   
1792 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 3. Stück: Das häusliche Glück   
1792 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 4. Stück: Die bürgerliche Eintracht [bereits vor dem Erscheinen als 4. Stück des Neujahrsblatts für die Zürcherische Jugend (1793) in der Handbibliothek für Freunde, VI. 1792 publiziert]   
1792 Handbibliothek für Freunde. 1792, Bde. 1–6  Bd. 1+2, 3+4, 5+6 | 2, 3, 4, 5, 6
1792 Hauptgedanken aus Lavaters Predigt, gehalten in der Synodalwoche, Sonntags den 6. Mai 1792  
1792 Liebe Louise!   
1792 Predigt über den dreizehnten Vers des vierzehnten Kapitels der Offenbahrung Johannes   
1792 Seufzer und Gebet über die gegenwärtigen gefahrvollen Kriegszeiten   
1792 Worte Jesu   
1793 An mich selbst   
1793 Bettagspredigt, gehalten den 12. Herbstmonat 1793   
1793 Christliches Sonntagsblatt, Hefte 2 + 3   
1793 Entwurf zu einer Predigt über Johannes 19, 25   
1793 Etwas über Pfenningern, Hefte 3–6   
1793 Fragmente von einer Predigt über die Kraft des Gebets   
1793 Genuss   
1793 Handbibliothek für Freunde. 1793, Bde. 1–6  Bd 1, 2, 3+4, 5+6
1793 Letztes Wort über ein Wort, das ich 1786 zu Halle wider Herrn Nikolai zu einigen Freunden gesagt haben soll  
1793 Regeln für Kinder   
1793 Reine Lust   
1793 Über Vielseitigkeit Gottes   
1794 An die Eltern Hirzel   
1794 Christliche Monatsschrift für Ungelehrte, 1794, Bde. 1–2   
1794 Christliches Handbüchlein oder auserlesene Stellen der Heiligen Schrift Mit Versen begleitetl, nebst Morgen und Abend--Gebethern auf alle Tage der Woche | Vierte Auflage  
1794 Christus, Menschheit, Schwärmerei   
1794 Erkennbarkeit des Vaters in dem Sohne   
1794 Etwas zur Charakterisierung des Kaisers Josephs II.   
1794 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 5. Stück: Die Freundschaft   
1794 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 6. Stück: Tugend und Religion [bereits vor dem Erscheinen als 6. Stück des Neujahrsblatts für die Zürcherische Jugend (1795) in Lavaters Monatsblatt für Freunde. X. Für den Weinmonat, 1794 publiziert]   
1794 Joseph von Arimathea   
1794 Katholizismus   
1794 Predigt auf den ausserordentlichen, gemeineidgenössischen, allgemeinen Beth- und Danktag gehalten Sonntags Morgen den 16. Merz 1794 zusammengebunden mit Predigten anderer Pfarrer
1794 Reise nach Kopenhagen im Sommer 1793   
1794 Talent und Genie   
1794 Trauungsrede an Herrn General Anton von Salis und Frau Friederika Louisa von Trutschler   
1794 Vierundzwanzig kurze Vorlesungen über die Geschichte Josephs   
1794 Zweifel, Redlichkeit   
1794 Zwölf Monatsblätter für Freunde   
1795 Am Sarge der Anna von Landenberg   
1795 Anacharsis oder vermischte Gedanken und freundschaftliche Räte, Bde. 1–2   
1795 Christliche Belehrungen, grossenteils den Bedürfnissen der gegenwärtigen Zeit gemäss   
1795 Christliche Monatsschrift für ungelehrte, 1795, Bde. 1–2   
1795 Erweckung zur Anbetung Gottes   
1795 Ott und Weiß   
1795 Trauungsrede an Herrn Jakob Locher und Jungfrau Katharina Pfenninger   
1795 Ulrich und Hess   
1795 Väterliche Trauungsrede an Georg Gessner und Anna Lavater   
1795 Vermischte Erzählungen eines christlichen Dichters von Jesu Christo   
1795 Von der Seligkeit des Empfangens und Gebens   
1795 Zehnmal zehn Denksprüche der Weisheit aus Lavaters Taschenbüchlein für Weise   
1796 Auserlesenste Worte Jesu   
1796 Erndhaldenlied   
1796 Erweckung zur Lobpreisung und zum Vertrauen auf Gott nach abgewendeter Kriegsgefahr   
1796 Freundschaftliche Briefe an verschiedene Freunde und Freundinnen   
1796 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 7. Stück: Christusreligion   
1796 Geschenkchen an Freunde   
1796 Katharina Pfenninger-Ziegler   
1796 Urteil über die ersten Stücke der Urania   
1796 Vermächtniss an seine Freünde. Größtentheils Auszüge aus seinem Tagebuch, vom Jahr 1796 - 2 Bände in einem Band  
1796 Vermischte Lehren an seine Tochter Anna Luisa  2. Auflage von 1798
1797 Friedenspredigt   
1797 Gerechtigkeit und Friede (Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 8. Stück)   
1797 Ist Saul auch unter den Propheten?   
1798 An das Direktorium der französischen Republik   
1798 An das Direktorium der französischen Republik, nebst einer Litanei   
1798 Christliche Belehrungen für Zürich   
1798 Christliche Belehrungen für Zürich, 2. Predigt   
1798 Christliche Erweckungen zur Beherzigung der Güte und des Ernstes Gottes   
1798 Christliches Wochenblat für die gegenwärtige Zeit | Johann Kaspar Lavaters ... | I. Heft  
1798 Christliches Wochenblat für die gegenwärtige Zeit | Johann Kaspar Lavaters ... | II. Heft  
1798 Christliches Wochenblat für die gegenwärtige Zeit | Johann Kaspar Lavaters ... | III. Heft  
1798 Das menschliche Herz - Sechs Gesänge von Johann Kaspar Lavater, Bürger in Zürich Zwote Ausgabe
1798 Einige Belehrungen in Hinsicht auf den Huldigungstag der Stadtgemeinde Zürich   
1798 Erweckungspredigt zur tätigen Barmherzigkeit für die unglücklichen Helvetier im Distrikt Stans   
1798 Gebete bei der gegenwärtigen Zeit   
1798 Gebete vor und nach der Morgenpredigt   
1798 Gesänge zur Beförderung vaterländischer Tugend, 9. Stück: Die Barmherzigkeit   
1798 Predigt über die Pflichten des christlichen Predigers   
1798 Predigt über Schlaf und Schlaflosigkeit   
1798 Predigten über den Krieg und über das Ende der Welt   
1798 Wort einer Bürgerin an ihre Mitbürgerinnen   
1798 Zwei merkwürdige Schreiben   
1799 An das helvetische Vollziehungs-Direktorium   
1799 An meine Unterrichtskinder   
1799 Christliche Belehrungen und Erweckungen, den gegenwärtigen Zeitumständen angemessen   
1799 Ermunterungsschreiben an die Gemeinde St. Peter in Zürich   
1799 Ermunterungswort an seine Gemeinde   
1799 Erweckung zum Vertrauen auf Gott   
1799 Freiheit und Gleichheit   
1799 Nachricht von einem fatalen Vorfall   
1799 Nachschrift   
1799 Predigt von der beglückenden Überzeugung   
1799 Predigten oder Auszüge aus Predigten, Bd. 1   
1799 Selbstbetrachtungen bei dem Tode des antilavaterianischen Lichtenbergs   
1799 Vollständiger Brief-Wechsel zwischen Herrn Pfarrer Johann Caspar Lavater und dem B. Reubell, Mitglied des Direktoriums der französischen Republik - Unterhalten im Jahr 1798  
1799 Zweites Schreiben an seine Gemeinde   
1800 Christliche Belehrungen und Erweckungen zum Vertrauen auf Gott   
1800 Drei Psalmen auf den bevorstehenden Bettag   
1800 Freimütige Briefe über das Deportationswesen und seine eigene Deportation nach Basel, Bd. 1   
1800 Gebet vor, bei und nach dem Genuss des Heiligen Nachtmahls   
1800 Gebete in der Passionswoche und am Osterfeste   
1800 Kurze Ansprache an die Petrinische Gemeinde   
1800 Launen im Bade   
1800 Predigten und Auszüge aus Predigten, Bd. 2   
1800 Sammlung christlicher Gebether   
1800 Schreiben an seine Tochter Anna Louisa Lavater   
1800 Vorlesung am Bettagabend   
1800 Zürich am Ende des achtzehnten Jahrhunderts   
1800 Zuruf an die asketische Gesellschaft von seinem Schmerzenlager am 18. September 1800   
1801 Anhang von einigen ungedruckten Gedichten   
1801 Einige physiognomische Bemerkungen für Zeichner und Maler an Herrn Macco   
1801 Freimütige Briefe über das Deportationswesen und seine eigene Deportation nach Basel, Bd. 2   
1801 Nachgelassene Schriften, Bde. 1–3   
1801 Privatbriefe von Saulus und Paulus   
1801 Zürich am Anfange des neunzehnten Jahrhunderts   
1802 J. C. Lavaters vermischte physiognomische Regeln ein Manuscript für Freunde  
o. Dat. Einfältiges Kirchenlied   
o. Dat. Jesus Christus an der Hochzeit zu Cana   
o. Dat. Kommunionslied   
o. Dat. Lavaters Werke - Reden  
o. Dat. Lied für Christen, die nicht zur Kirche kommen können   
o. Dat. Patriotisches Lied von Caspar Lavater in Musik gesetzt und beym Schulfest auf Michaelis 1791 aufgeführt von Philipp Jacob Pfeffinger Capellmeister der Protestantischen Kirchen in Straßburg  
o. Dat. Physiognomy   
o. Dat. Religiöse Sentenzen   
o. Dat. Sechs Schweizerlieder   
Interessante Informationen zu Johann Kaspar Lavater und einer dort in Arbeit befindlichen Neuedition der Werke Lavaters finden Sie auf der website der Universität Zürich - Deutsches Seminar.
Hier werden Sie demnächst eine Aufstellung der Werke finden, die sich mit dem Leben und Werk Johann Caspar Lavaters befassen.

Einleitung  |  Aktuelles  |  Geschichte des Klosters  |  Geschichte der Bibliothek  |

|  Gerbert-Sammlung  |  Lavater-Sammlung  |  Wessenberg-Sammlung  |  Förderverein  |  Kontakt  |